"Nicht der leichteste Weg zum Gipfel zählt, sondern die Bewältigung der selbstauferlegten Schwierigkeit."  Beat Kammerlander

Klettersteige erfreuen sich weiterhin steigender Beliebtheit, ermöglichen den Zugang in eine faszinierende Bergwelt, vermitteln Freude und Erlebnis für alle Sinne. Für ungetrübten Klettersteigspaß gilt es jedoch, einiges zu beachten.

Abgestimmt auf etwaige Vorerfahrungen vermittelt dieser Kurs neben theoretischen Grundlagen den richtigen Umgang mit dem Klettersteigset. Physische und psychische Leistungsfähigkeit werden auf den Prüfstand gestellt, um anschließend mit der richtigen Selbsteinschätzung die geplante Bergtour nicht nur zu überstehen, sondern dem persönlichen Niveau angepasst souverän zu meistern und zu genießen.

Mögliche Kursinhalte: Klettersteigausrüstung, Funktionsweise Klettersteigset, Technik und Taktik im Begehen von Klettersteigen, Hilfstechniken und Taktiken für schwere Klettersteige, Klettersteiggehen mit Kindern, Sicherung in senkrechten und schrägen Passagen, Zeitmanagement, alpine Gefahren, persönliche (Notfall-) Ausrüstung, alpines Notsignal,  praktisches Üben.

Termin: nach Vereinbarung, Dauer: 4 Stunden, 4 - 6 TN, 67,- € p.P. zzgl. Eintritt Landschaftspark Duisburg Nord. Leihausrüstung kann bei Bedarf gestellt werden.


 

E-Mail
Anruf